1952 - Die Gründung der Fußballabteilung

Image
Anfang des Jahres lösten sich die Jugendleiter K. Voges und W. Brandes mit einer Gruppe Jugendlicher, die ihren Sport, speziell das Fußballspielen, nach ihren Gesichtspunkten pflegen wollten, von ihrem alten Verein.

Die 18 Fußballer stellten beim TVB den Antrag, in diesem Verein eine Fußballabteilung gründen zu können, was einstimmig genehmigt wurde.

Am 03.03.1952 teilte der Vorstand des TVB dem Niedersächsischen Fussballverband die Gründung der Fussballabteilung mit und bat um Zustimmung und Einreihung in den Verbandsspielbetrieb, die auch erteilt wurde.
Als Sportplatz wird der Platz des Turnverein Brüderschaft mitbenutzt. Die Vereinsfarben sind GRÜN-WEIß.

Das erste Fußballspiel der Abteilung fand am 15. Mai 1952 in neuen Trikots gegen die Fußballmannschaft in Emmerstedt statt und endete 3:1 für die TVBer.

Anfangsschwierigkeiten wurden glücklich überwunden und in Freundschaftsspielen gegen renomierte Gegner ausgezeichnete Ergebnisse erzielt.

Nach der anschließenden, für die Fußballabteilung ersten Punktspielrunde wurde TVB I Meister der 2. Kreisklasse mit dem sensationellen Torverhältnis von 168:11 und 35:1 Punkten und stieg damit in die 1. Kreisklasse auf. Die 2. Mannschaft belegte einen beachtlichen 4. Platz.

Eine Knabenmannschaft wurde gegründet.

TVB Wetter

Besucher

Heute 11

Gestern 21

Woche 101

Monat 1087

Insgesamt 29875

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies

Unser Zuhause

Search