1981 - 1982

1981

02. Januar 1981 <<<< Die TVB-Familie trauert:
Der 1. Vorsitzende und Gründer der Fußballabteilung im Jahre 1952, Kurt Voges, ist im Alter von 59 Jahren verstorben.

Bei der Jahreshauptversammlung wird Dieter Keune zum 1. Vorsitzenden sowie Gerhard Cebulla zum 2. Vorsitzenden gewählt. Elke Albrecht übernimmt das Amt der Schriftführerin von Ulrich Meier.

Die Jugend der TT-Abteilung wird Kreismeister.

Beim Vereinsvergnügen wird Roman Bednarz für 100 Spiele geehrt.


1982

Bei der Jahresversammlung im März wird die Mitgliederzahl mit 246 angegeben. Kurt Voges jun. gibt sein Amt als TT-Obmann an K.-H. Winkler ab.

Nach Abschluss der Saison 81/82 belegten alle Fußballmannschaften einen Mittelplatz in ihrer Klasse.

Die Schülermannschaft der TT-Abteilung wird Kreismeister und belegt bei den Bezirksmeisterschaften den 2. Platz.

Am 25. August wird das neue Elmstadion der Stadt Schöningen eingeweiht. Höhepunkt ist ein Auswahlspiel der Schöninger Vereine gegen die Niedersachsenauswahl am 28. August. Das Spiel geht mit 0:9 Toren verloren. Vom TVB spielten mit: Geffers, Peine, Gruba.

Durch die Fertigstellung des Elmstadions kann die 1. Herren endlich ihre Punktspiele in der heimischen Umgebung austragen.

Anlässlich der 650-Jahrfeier der Stadt Schöningen veranstaltet der TVB einen
Volkswandertag.

Beim Jahresvergnügen besucht der IF Sport Kopenhagen mit 25 Personen die Alte-Herren des TVB.

TVB Wetter

Besucher

Heute 10

Gestern 28

Woche 95

Monat 156

Insgesamt 21249

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies

Unser Zuhause

Search