1983 - 1984

1983

Der II. Bauabschnitt im Elmstadion für den TVB-Platz wird begonnen.

Bei der Jahreshauptversammlung am 05. März, wurde Siegfried Klose zum 2. Vorsitzenden gewählt. Die Mitgliederzahl ist auf 265 angewachsen.

Im Juli und August wurden die ersten Kurt Voges Gedächtnisturniere ausgetragen.

Die Jugend der TT-Abteilung wurde Kreismeister und stieg in die Bezirksklasse auf. Die I. Herren hingegen stieg in die 2. Bezirksklasse ab.

Im II. Bauabschnitt wurde der Hartplatz im Herbst fertig gestellt und die Herren- und Jugendmannschaften konnten ab sofort ihr Training darauf absolvieren.


1984

Im Spotheim muss die Heizung von Öl auf Gas umgerüstet werden.

Die Jugendabteilung fuhr im April für 2 Tage zum Roten Bach.

Die I. Herren der Fußballabteilung wurde Meister der Kreisliga und stieg in die Bezirksklasse auf. Hingegen stieg die 2. Herren in die 2. Kreisklasse ab.

Die 1. Herren krönte das Spieljahr mit einem Endspielsieg um die Stadtmeisterschaft mit 4:3 gegen den FC Schöningen 08.

Am 30. Juni wird der neue TVB-Platz eingeweiht. Der TVB gewinnt in einem Freundschaftsspiel gegen Bad Harzburg mit 3:2.

Für die Saison 84/85 hatte die Fußballabteilung eine IV. Herrenmannschaft gemeldet.

TVB Wetter

Besucher

Heute 13

Gestern 29

Woche 13

Monat 596

Insgesamt 11790

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies

Unser Zuhause

Search